Wie wars vor 25 Jahren?

Berlin, 28. März 2018

Kaeltehilfe19931989 startete die Berliner Kältehilfe auf Initiative einiger Kirchengemeinden mit 80 Schlafplätzen. Diesen Winter 2017/2018 wurden über 1.200 Schlafplätze von über 40 Akteuren (Kirchengemeinden und Soziale Trägerorganisationen) angeboten. Im Rahmen unserer Recherchen sind wir auf einen Sachbericht einer Notübernachtung gestoßen, der vor 25 Jahren veröffentlicht wurde und beschreibt, wie eine kleine Notübernachtung der Kältehilfe funktioniert.
Manches was darin zu lesen ist, auch die Empfehlungen gelten auch heute noch. Viel Spaß beim Lesen.