Praxis am Stralauer Platz

VorzimmerArztpraxis 1939web

Die Praxis für die medizinische Versorgung obdachloser und bedürftiger Menschen befindet sich am Stralauer Platz gegenüber des Ostbahnhofes.


Achtung:
Unser leitender Arzt hat aus Sicherheitsgründen entschieden, dass wir keine Patienten mehr behandeln und den sonstigen Betrieb reduzieren. Wir haben kaum Schutzbekleidung und können so den Schutz des Personals und auch der Patienten nicht gewährleisten.

In der Zeit von 09:30 – 11:30 Uhr bieten wir „an der Tür“ folgendes anbieten:

  • Postausgabe
  • Unterstützung bei bekannter Dauermedikation
  • Ausgabe von „Stullenpaketen“ (solange wir noch Spenden bekommen)
  • Ausgabe von Schlafsäcken (solange der Vorrat reicht).
  • Darüber hinaus bieten wir telefonische Auskünfte an.

Wir können nicht einschätzen, wie lange wir diese Maßnahmen beibehalten. Wir passen unsere Maßnahmen der jeweiligen Situation an.


Die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege besonders für obdachlose und sozial benachteiligte Menschen steht im Mittelpunkt des Projektes zur niederschwelligen medizinischen und sozialpflegerischen Betreuung.
Bekannt als die "Obdachlosenpraxis am Ostbahnhof" bieten die Mitarbeiter/innen seit mehr als 15 Jahren unbürokratische, problemorientierte medizinische und zahnmedizinische Versorgung für auf der Straße lebende Menschen "vor Ort" an.
Besonderen Modellcharakter hat die zahnärztliche Versorgung für obdachlose Menschen.
Ergänzend zur medizinischen Betreuung gibt es Angebote wie Kleiderversorgung, Beratung und Vermittlung in weiterführende Hilfeformen.

 

>>> Publikationen